Polizeipräsidium Osthessen

POL-FD: Einbrecher

Fulda (ots) - Einbrecher in Reisebüro und Kellerräumen

Fulda - Durch die zerbrochene Glasscheibe der Eingangstür eines Reisebüros am Universitätsplatz, gelangten Unbekannte in der Montagnacht (7.8.), um 04.08 Uhr, in die Innenräume und durchsuchten diese. Als Beute fiel ihnen ein geringer Betrag Münzgeld aus der Kaffeekasse in die Hände. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Fulda - Einbrecher suchten in den vergangenen Tagen mehrfach gezielt Kellerräume oder Verschläge in Mehrfamilienhäusern auf. In der Schillerstraße brachen sie ein Vorhängeschloss auf und stahlen einen sechs Jahre alten Flachbildfernseher der Marke LG. Der Einbruch ereignete sich zwischen dem 15. Juli und Sonntag, 06.08.17. Der Schaden beträgt etwa 130 Euro. In der Dr.-Dietz-Straße stahlen Diebe zwischen dem 1. August und Sonntag (6.8.) diverse Waschmittel, Toilettenpapier und zwei Paar Winterstiefel im Gesamtwert von etwa 100 Euro. In der Georg-Antoni-Straße erbeuteten Diebe zwischen dem 01. August und Freitag, 4.8., eine Stichsäge und einen Akkuschrauber von Bosch sowie einen Werkzeugkoffer. Der Schaden beträgt etwa 250 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen

Das könnte Sie auch interessieren: