Polizeipräsidium Osthessen

POL-FD: Fahrzeug überschlagen, eine Person verletzt

Fulda (ots) - Gegen 06.05 Uhr ereignete sich auf der L 3176 ein Verkehrsunfall zwischen Michelsrombach und Fraurombach. Ein Pkw war von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen. Dabei wurde mindestens eine Person verletzt. In diesem Bereich soll die Fahrbahn spiegelglatt sein.

Bernd Kappius

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen

Das könnte Sie auch interessieren: