Polizeipräsidium Osthessen

POL-FD: Eigentumsdelikte

Fulda (ots) - Fahrrad gestohlen

Fulda - Aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Buttlarstraße verschwand am Montag (25.7.), zwischen 13.00 Uhr und 18.00 Uhr, ein Mountainbike der Marke Cube, Attention, 26 Zoll. Das Fahrrad war mit einem Spiralschloss verschlossen und hat einen Wert von etwa 620 Euro.

Gepäckstücke aus Auto gestohlen

Fulda - Aus einem am Domplatz geparkten Auto stahlen Diebe am Dienstag (26.7.), zwischen 12.00 Uhr und 15.15 Uhr, zwei Rucksäcke mit Reisegepäck, Bargeld und persönlichen Dokumenten. Wie die Diebe in den Innenraum des Dacia Sandero gelangen konnten, ist nicht bekannt. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro.

Kennzeichenschilder gestohlen

Fulda - Die beiden Kennzeichenschilder FD-SW 3112 stahlen Diebe am Montag (25.7.), tagsüber, von einem Pkw, der im Parkhaus einer Möbelfirma in der Heidelsteinstraße geparkt war. Der Schaden beträgt etwa 60 Euro.

Diebische Helfer ?

Gersfeld - Am Dienstag (26.7.), gegen 11.15 Uhr, sprach eine 28-jährige Frau außerhalb eines Getränkeladens im Brembacher Weg zwei junge Männer an und bat sie, ihr zwei Getränkekästen in den Kofferraum ihres Fahrzeugs zu stellen, was die beiden Männer auch umgehend taten. Leider stahlen sie vermutlich bei dieser günstigen Gelegenheit auch das Portemonnaie der Geschädigten, das diese nach dem Einkauf auf einer der Kisten liegengelassen hatte. Dabei erbeuteten sie Bargeld und persönliche Dokumente. Der Schaden beträgt etwa 100 Euro. Die beiden etwa 20-jährigen Männer mit kurzen, blonden und gegelten Haaren, trugen kurze Hosen und Sonnenbrillen. Sie fuhren mit einem weißen VW Golf in Richtung B 279 davon.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105 - 0, jede andere Polizeidienststelle, oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen

Das könnte Sie auch interessieren: