Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Diebstähle

Fulda (ots) - Fahrrad gestohlen

FULDA - In der Zeit von Mittwoch (29.6.), gegen 21:00 Uhr, bis Donnerstag (30.6.), gegen 07:00 Uhr, stahlen unbekannte Täter in der Straße "Am Rinnweg" ein Mountainbike, der Marke "B'Twin". Die Täter entwendeten das schwarz-lackierte Rad des Modells "Rock Rider 8.1" aus einer Fahrradgarage eines Wohnhauses. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 250 Euro.

Aus Autos gestohlen

FULDA - Unbekannte Täter stahlen am Donnerstag (30.6.), zwischen 11:00 Uhr und 12:30 Uhr, aus einen geparkten Pkw in der Straße "Am Rosengarten" Gegenstände. Sie durchsuchten das Auto und entwendeten daraus diverse persönliche Papiere. Die Schadenshöhe beträgt hundert Euro.

FULDA - Ein Mobiltelefon der Marke Samsung stahlen unbekannte Täter am Donnerstag (30.6.), zwischen 12:20 Uhr und 12:35 Uhr, in der Dalbergstraße. Während der Geschädigte für kurze Zeit im angrenzenden Einkaufsmarkt einkaufte wurde das Mobiltelefon entwendet. Die Schadenshöhe beläuft sich auf 300 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105-0, jede andere Polizeidienststelle, oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

geschrieben von Praktikantin Chiara Winkow

Martin Schäfer Pressesprecher Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: