Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

12.06.2016 – 21:16

Polizeipräsidium Osthessen

POL-FD: Tödlicher Unfall auf BAB A 7 bei Hünfeld - 1. Nachtragsmeldung

Fulda (ots)

Nach ersten Erkenntnissen verunfallte gegen 19.25 Uhr ein Pkw Fahrer auf der BAB A 7 Fahrtrichtung Süd ca. 500 m vor der Anschlusstelle Hünfeld-Schlitz. Ein Reisebus hielt an, um Hilfe zu leisten bzw. die Unfallstelle abzusichern. In den abgestellten Reisebus fuhr ein nachfolgender Pkw. Der Fahrzeugführer des auffahrenden Pkw`s wurde dabei tödlich verletzt. In dem Reisebus befanden sich 45 Fahrgäste. 7 Personen - der Fahrer des Alleinunfalles und 6 Fahrgäste des Busses wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht. Im Bürgerhaus in Michelsrombach, Zur Schilda 1, wurde unter Betreuung des DRK eine Betreuungsstelle für die Businsassen eingerichtet.

Ab ca. 21.45 Uhr befindet sich dort ein Pressesprecher der Polizei.

Kling, PHK --- FUL PP Osthessen, Tel.: 0661 / 105-2031

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen