Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

09.02.2016 – 11:43

Polizeipräsidium Osthessen

POL-FD: Im Pferdestall beraubt

Fulda (ots)

Hünfeld - Ein 53-jähriger Mann aus Hünfeld hat bei der Polizei angezeigt, dass er am Dienstagmorgen (9.2.), gegen 05.40 Uhr, in der Reithalle am Haselsee von einem unbekannten Mann überfallen und seines Bargeldes beraubt worden sei. Nach den Angaben des Geschädigten war er mit Stallarbeiten beschäftigt, als plötzlich eine männliche Person an ihn heran getreten sei und Geld von ihm verlangte. Seine Forderung unterstrich er mit einem Faustschlag gegen den Arm des Geschädigten und zog ihm den Geldbeutel aus der Brusttasche der Latzhose. Daraus entnahm er 40 Euro Bargeld und verschwand zu Fuß in Richtung Innenstadt. Er beschreibt den Täter als etwa 180 Zentimeter groß. Bekleidet war er mit schwarzer Schildmütze und schwarzer Bomberjacke. Er sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer, KHK Leiter Pressestelle PPOH Tel.: 0661 / 105-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen