Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

07.02.2016 – 16:56

Polizeipräsidium Osthessen

POL-FD: Nachtrag zu Verkehrsunfällen mit Personenschaden in Eichenzell und Neuhof - Hattenhof

Fulda (ots)

Bei dem Unfall in Neuhof - Hattenhof, der sich heute um kurz nach 15:00 Uhr ereignet hat, handelt es sich nicht um einen Verkehrsunfall im öffentlichen Straßenverkehr, sondern um einen Zwischenfall im Zusammenhang mit dem Faschingsumzug in Hattenhof. Dabei wurde ein 28-jähriger Begleiter eines Fastnachtswagen verletzt. Er stolperte und geriet in einem Kurvenbereich mit dem Bein unter den Wagen. Zum Glück erlitt er hierbei nur leichte Verletzungen.

Auch die Unfallfolgen bei dem Verkehrsunfall zwischen Eichenzell Kerzell und Neuhof Tiefengruben waren zum Glück nicht schwerwiegend. Die Insassen des PKW, der von der Straße abgekommen war, wurden nur leicht verletzt.

Kümpel, PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung