Polizeipräsidium Osthessen

POL-FD: Osthessische Polizei sucht nach 42-jährigem Johann Engbrecht

Der Vermisste Johann Engbrecht.

Fulda (ots) - FULDA - Seit Sonntag (27.09.2015) sucht die Polizei in Fulda nach dem 42-jährigen Johann Engbrecht. Auf Grund einer Erkrankung sollte der Vermisste in eine Klinik eingeliefert werden, wovor er vermutlich Angst hatte.

Der 1.80 m große und etwa 86 kg schwere Mann hat grau melierte Haare mit starken Geheimratsecken. Als er am Sonntag gegen 17:00 Uhr die elterliche Wohnung verließ, trug er eine dunkelblaue Jeans, ein dunkelblaues Kapuzenshirt, blaue Sportschuhe sowie eine blaue Baseballkappe. Der Vermisste hat kein Handy bei sich und führt auch keine Papiere mit.

Der Laufstil des Johann Engbrecht ist auffällig, denn er zieht beim Gehen die Schultern ein und geht gebückt. Erkennen kann man ihn auch an einer Bauchtasche, die er bei sich trägt. Der Vermisste wird es vermeiden unter Leute zu gehen, denn er ist grundsätzlich sehr scheu. Hinweise zur vermissten Person geben Sie bitte an die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Fulda unter Telefon 0661-105 0, jede andere Dienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de .

Conny Jehnert Polizeihauptkommissarin Polizeipräsidium Osthessen/Pressestelle Tel. 0661/105-1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen

Das könnte Sie auch interessieren: