Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Pkw-Aufbruch - Diebstahl - Sachbeschädigung Dienstag, 19. Mai 2015

Fulda (ots) - Auto aufgebrochen FULDA - Einen grauen Opel Vectra Signum brachen am Montagabend (18.5.), gegen 22.00 Uhr, bislang unbekannte Täter auf. Das Fahrzeug parkte in der Breslauer Straße in einer Hofeinfahrt. Mit einem nicht bekannten Gegenstand schlugen die Täter zwei Löcher in die Heckscheibe, sodass diese zersplitterte. Gegenstände wurden nicht gestohlen, an dem Auto entstand jedoch ein Sachschaden von 800 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen handelt es sich bei den Tätern um einen 170 bis 175 cm großen Mann und eine etwa 160 cm große Frau. Eine weitere Personenbeschreibung liegt nicht vor.

Stiefel aus Geschäft gestohlen - Täter flüchtete FULDA - Schuhe im Wert von 199 Euro erbeutete ein bislang Unbekannter am frühen Dienstagmorgen (19.5.), um 03.17 Uhr, aus einem Geschäft in der Robert-Kircher-Straße. Der Einbrecher schlug mit einem unbekannten Gegenstand die Scheibe der Eingangstür ein und gelangte so in den Innenraum des Objekts. Mit einem paar Stiefeln verschwand er anschließend in Richtung Innenstadt. Der verursachte Sachschaden an der Tür beträgt 1.000 Euro. In diesem Zusammenhang beobachtete eine Zeugin, wie ein Mann mit einem Rucksack und Kapuze sich vom Tatort entfernte.

Diebstahl von Baustelle RASDORF - Zwei Warnbaken sowie eine Schubkarre entwendeten unbekannte Diebe im Zeitraum vom 13. und 18. Mai von einer Baustelle an der Bundesstraße 84 von Rasdorf in Richtung Grüsselbach. Die Baken dienten als Absperrmaßnahmen zur Verkehrssicherung. Um in den Besitz der Schubkarre zu gelangen, brachen sie die Sicherung des Arbeitsgerätes auf. Die gestohlenen Gegenstände haben einen Wert von 500 Euro.

Rasenmäher aus Garage gestohlen NEUENBERG - Von Sonntag (17.5.), 20.00 Uhr, auf Montag (18.5.), 08.00 Uhr, entwendeten unbekannte Täter einen Rasenmäher "Honda 466 C SK" mit der Nr. 1072712. Der Mäher mit Benzinmotor stand in der Doppelgarage der Geschädigten in der Neuenberger Straße. Der Schaden beläuft sich auf 599 Euro.

Autoantenne beschädigt HOSENFELD - Von einem in der Straße "Kirchberg" stehenden orangefarbenen Opel Astra GTC rissen unbekannte Täter die Antenne ab. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag (15.5.), 23.00 Uhr, und Samstag (16.5.), 01.00 Uhr, auf einem Parkplatz. Es entstand ein Sachschaden von 200 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Carola Kümpel Polizeipräsidium Osthessen/Pressestelle Tel. 0661/105-1020

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43558 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: