Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

26.08.2014 – 09:35

Polizeipräsidium Osthessen

POL-FD: Diebe und Einbrecher

Fulda (ots)

Diebe im Thermalbad

Künzell - Am Sonntagnachmittag (24.8.) stahlen Unbekannte im Thermalbad im Harbacher Weg eine schwarze Puma-Sporttasche, die auf einer Liege in der Schwimmhalle abgestellt war. Die Diebe erbeuteten eine Geldbörse mit Bargeld, persönlichen Dokumenten und ein Mobiltelefon im Gesamtwert von etwa 900 Euro. Des Weiteren wurde in diesem Zeitraum ein Spind in den Umkleideräumen aufgebrochen und das Handy des Geschädigten im Wert von etwa 100 Euro gestohlen.

Einbrecher in Wohnhäusern

Künzell - Zwischen 14.45 Uhr und 15.30 Uhr brachen Unbekannte am Montagnachmittag (25.8.) in ein Wohnhaus in der Michael-Sailer-Straße ein. Nachdem sie über den Holzzaun geklettert waren, öffneten sie ein Fenster und stiegen in die Innenräume. Dort durchsuchten sie die Räumlichkeiten und stahlen diverse Schmuckstücke, darunter silberne Ringe eine Perlenkette und ein Silberarmband mit Zirkonia. Der Schaden beträgt etwa 900 Euro.

Flieden - Ein Wohnhaus in der Hauptstraße in Flieden war das Ziel bislang unbekannter Einbrecher in der Zeit von Donnerstag bis Sonntag (21.-25.8.14) Die Täter brachen eine Zugangstür des Haupthauses auf und gelangten durch die Kellertür im Innenhof in das Wohnhaus. Hier durchsuchten sie das Wohnzimmer und stahlen Bargeld und eine Spiegelreflexkamera. Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105 - 0, jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - onlinewache.

Martin Schäfer, KHK Pressesprecher Tel.: 0661 / 105-1010

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43558 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen