Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

04.06.2014 – 11:55

Polizeipräsidium Osthessen

POL-FD: Medienmitteilung Nr. 1 von Mittwoch, 04. Juni 2014

Fulda (ots)

Auto beschädigt

FULDA - Bislang unbekannte Täter schlugen am Dienstag (03.06.), zwischen 10.30 Uhr und 12.00 Uhr, mit einem Gegenstand auf das Fahrzeugdach eines roten "Mini one". Das Auto war auf dem Parkplatz eines Kaufhauses in der Keltenstraße abgestellt. Es entstand Sachschaden von circa 150 Euro.

Lichtkuppel am Friedhofsgebäude beschädigt

FULDA - In das Friedhofsgebäude in der Buttlarstraße einzubrechen versuchten unbekannte Täter zwischen Mittwochnachmittag (28.05.) und Montagnachmittag (02.06.). Sie kletterten auf das Flachdach des Gebäudes und versuchten eine der Lichtkuppeln einzutreten. Da dies jedoch misslang, flüchteten die Unbekannten. Lediglich Sachschaden in Höhe von circa 1500 Euro blieb zurück.

Einbruch in Einfamilienhaus

KÜNZELL - In ein Einfamilienhaus in der Straße "Grumbachweg" im Ortsteil Dirlos brachen unbekannte Täter am Dienstagnachmittag (03.06.), zwischen 08.45 Uhr und 10.30 Uhr, ein. Sie verschafften sich über eine Nebeneingangstüre Zutritt in das Haus und entwendeten eine Geldbörse mit Bargeld und diversen Karten, sowie ein Tablet-PC der Marke "Dell". Das Diebesgut hat einen Gesamtwert von ungefähr 1300 Euro.

Einbruch in Mehrfamilienhaus

FULDA - Am Dienstag (03.06.), zwischen 15.00 Uhr und 19.30 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zutritt in ein Mehrfamilienhaus in der Lindenstraße. Sie brachen eine Wohnungstür im ersten Stock auf und entwendeten dort Goldschmuck, dessen Wert noch ermittelt werden muss. Des Weiteren brachen die Einbrecher eine andere Wohnungstür auf, verließen diese Wohnung jedoch, ohne etwas zu stehlen.

Außenwand besprüht

FULDA - Die Außenwand einer Bank in der Straße "Buttermarkt" beschmierten Unbekannte zwischen Montag (02.06.) und Dienstag (03.06.) mit dem schwarzen Schriftzug "MG!". Dabei richteten sie Sachschaden in Höhe von ungefähr 150 Euro an.

Hinweise zu den Taten erbittet das Polizeipräsidium Osthessen unter der Rufnummer 0661-1050 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

geschrieben von Praktikant Timo Mozer

Christian Stahl, KOK Pressesprecher Tel.: 0661 / 105 - 1011

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43558 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen