Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

15.05.2014 – 09:29

Polizeipräsidium Osthessen

POL-FD: Medienmitteilung Nr. 1 von Donnerstag, 15. Mai 2014

Fulda (ots)

Wahlplakate abgehängt

FULDA / BURGHAUN - 62 Wahlplakate hängten Unbekannte im Zeitraum vom vergangenen Sonntag (11.05.) bis Mittwoch (14.05.) ab. Die Plakate zur Europawahl waren im Bereich der Bahnhofstraße vom Bahnhofsvorplatz bis zur Rabanusstraße mit Kabelbindern an Straßenlaternen befestigt. Wo die Plakate verblieben sind, ist nicht bekannt.

Auch in Burghaun entfernten Unbekannte 20 Wahlplakate von Laternenmasten entlang der Bundesstraße B 27 und nahmen sie mit. Die Plakate wurden bereits Anfang Mai aufgehängt. Sie sind seit dem vergangenen Dienstag (13.05.) verschwunden.

Hinweise bitte an die Polizei in Fulda, Tel.: 0661 / 105 - 0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache der Hessischen Polizei, die man im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache erreichen kann.

Christian Stahl Pressesprecher Tel.: 0661 / 105 - 1011

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43558 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen