Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

27.03.2014 – 09:21

Polizeipräsidium Osthessen

POL-FD: Einbrüche - Autodiebstahl

Fulda (ots)

Opel Astra gestohlen

Ebersburg - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (25./26.3.) stahlen Unbekannte einen 20 Jahre alten grünen Opel Astra mit dem Kennzeichen FD-JA 236, der in der Stellberger Straße in Thalau neben einem Wohnhaus abgestellt war. Im Kofferraum des Fahrzeugs befanden sich zwei Motorsägen der Marke Stihl und weitere technische Gerätschaften für den Forstbetrieb. Der Schaden beträgt etwa 4000 Euro.

Einbrecher in Baufirma

Dietershan - Auf das Gelände einer Baufirma in der Dietershaner Straße schlichen sich Einbrecher in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (25./26.3.). Nachdem sie einen Baustellenzaun zur Seite geschoben hatten, brachen sie mehrere Bürofenster auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Dabei erbeuteten sie eine geringe Summe Bargeld und entfernten sich anschließend unbemerkt.

Einbruchversuch in Gartenhütte

Fulda - Auf dem Gelände der Kleingartenanlage am Zieherser Weg versuchten Unbekannte zwischen 10. März bis 26. März in eine Gartenhütte einzubrechen. Mit einem Pflasterstein schlugen sie gegen die Scheibe eines Sprossenfensters und beschädigten diese. Da es ihnen nicht gelang in den Innenraum einzudringen, ließen sie von der weiteren Tatausführung ab und verschwanden ohne Beute.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter der Rufnummer 0661-1050, jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.hessen.de - Onlinewache.

Martin Schäfer Leiter Pressestelle PPOH Tel.: 0661 105-1010

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43558 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen