Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

POL-FD: Einbrüche - Versuchter Aufbruch von Parkscheinautomat

Fulda (ots) - Einbruch in die Volkshochschule FULDA - In die Volkshochschule in der Straße Unterm-Heilig-Kreuz brachen zwischen Freitag (10.1.), 15.40 Uhr und Montag (13.1.), 08.15 Uhr, unbekannte Täter ein. Sie beschädigten eine Bürotür und hebelten einen Schrank auf. Offensichtlich verließen die Täter jedoch ohne Beute das Gebäude; der verursachte Sachschaden beträgt 500 Euro.

Laptop gestohlen FULDA - Einen Laptop im Wert von 1.000 Euro stahlen Unbekannte aus einem Firmengebäude in der Kohlhäuser Straße. Die Täter begaben sich von Sonntag auf Montag (12./13.1.), in der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 08.30 Uhr, zu dem Gebäude des Autohauses und suchten offensichtlich nach Fahrzeugschlüsseln. Anschließend entwendeten sie aus einem Büroraum einen Laptop ACER Aspire 5741 und entkamen unerkannt.

Elektrowerkzeuge aus Gartenhütte gestohlen FULDA-HORAS - Eine Gartenhütte in der Maberzeller Straße war zwischen Sonntagabend (12.1.), 17.00 Uhr und Montagmorgen (13.1.), 09.00 Uhr, das Ziel von bislang unbekannten Einbrechern. Gewaltsam öffneten die Täter die Fensterflügel der massiv gemauerten Hütte und verschwanden mit einem Makita Akkuschrauber mit Ladegerät und zwei Akkus sowie einer Bosch Oberfräse. Die Schadenshöhe beträgt etwa 600 Euro.

Versuchter Aufbruch von Parkscheinautomat FULDA - An einem Parkscheinautomaten machten sich in der Zeit von Freitag (10.1.), um Mitternacht, bis Montagmorgen (13.1.), 08.15 Uhr, unbekannte Täter zu schaffen. Den in der Mühlenstraße aufgestellten Automaten versuchten die Täter aufzuhebeln, was jedoch misslang und sie ihr Vorhaben aufgaben. Durch die Beschädigung entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661 / 105 - 0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Carola Kümpel Pressestelle Tel.: 0661 / 105 - 1010

ots Originaltext: Polizeipräsidium Osthessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=43558 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Pressestelle

Telefon: 0661-105-0
Fax: 0661-105 1019
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen - Fulda (Hünfeld, Hilders)

Das könnte Sie auch interessieren: