Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

31.05.2019 – 15:37

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zwei Verletzte nach PKW-Unfall

POL-MI: Zwei Verletzte nach PKW-Unfall
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Oeynhausen (ots)

Am Mittwoch ist es in Wulferdingsen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs gekommen. Dabei wurden beide Fahrzeugführer verletzt und mussten von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Ersten Ermittlungserkenntnissen zufolge befuhr eine 64-jährige Mindenerin in einem Mercedes gegen 14.45 Uhr die Bergkirchener Straße in Richtung Wulferdingsen. Gleichzeitig befuhr die Straße in entgegengesetzter Fahrtrichtung auch ein 58 Jahre alter VW-Fahrer aus Bad Oeynhausen. Auf Höhe der Einmündung "Zum Markt" kam es schließlich zur Kollision der beiden PKWs. Wegen ihrer bei dem Aufprall erlittenen Verletzungen wurden die zwei Fahrzeugführer ins Krankenhaus Bad Oeynhausen eingeliefert. Die Bergkirchener Straße blieb während der Unfallaufnahme in beiden Fahrtrichtungen bis etwa 16.15 Uhr gesperrt. Die Fahrzeuge mussten mit erheblichen Beschädigungen - die Polizei beziffert den Schaden auf etwa 15.000 Euro - abgeschleppt werden. Wie es zu der Kollision der PKWs kommen konnte, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungsarbeit.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke
Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke