Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

01.04.2019 – 14:59

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Ein verletzter Zweiradfahrer nach Verkehrsunfall

Hille (ots)

Am Sonntagnachmittag ist es in Hille zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Bikers gekommen. Dieser wurde bei dem Unfall verletzt.

Gegen 16.10 Uhr befuhr eine 38 Jahre alte Renault-Fahrerin aus Porta Westfalica die Hiller Straße in Richtung Eickhorst. Zeitgleich befand sich ein 21 Jahre alter Espelkamper auf einem Motorrad in gleicher Fahrtrichtung hinter dem Renault und wollte diesen überholen. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen scherte die Fahrerin jedoch aus, um den wartenden PKW zu passieren. Um eine Kollision zu verhindern, wich der Biker nach links aus, kam von der Fahrbahn ab, geriet zu Fall und rutschte mit der Suzuki in den Straßengraben. Dabei verletzte er sich, während das Zweirad beschädigt wurde. Rettungskräfte brachten den Mann zur medizinischen Versorgung ins Klinikum Minden, welches er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell