Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

07.03.2019 – 10:16

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zwei Fahrzeuge im Innenstadtbereich beschädigt

Minden (ots)

Am Mittwoch wurden den Polizeibeamten in Minden zwei Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen in der Innenstadt gemeldet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

In der Schillerstraße brachen die Täter im Zeitraum von Dienstag, 16.10 Uhr bis Mittwoch, 6.50 Uhr einen Heckscheibenwischer von einem silbernen Nissan Micra ab und beschädigten dabei den Wagen. Dieser war zuvor auf einem Parkstreifen abgestellt worden.

Auch im Königswall beschädigten Unbekannte einen PKW. Nach ersten polizeilichen Ermittlungsergebnissen brachen sie den schwarzen Heckspoiler eines weißen VW Polos ab. Der Zeitraum wird zwischen Dienstag, 17 Uhr bis Mittwoch, 16.30 Uhr angegeben.

Hinweise zu den Sachbeschädigungen werden unter Telefon (0571) 8866-0 von den Polizeibeamten erbeten.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke