Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

22.01.2019 – 10:34

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: PKW erfasst Fußgänger

Bad Oeynhausen (ots)

Bei einem Abbiegevorgang ist in der Fontanestraße in Bad Oeynhausen ein Fußgänger von einem Auto erfasst und dabei leicht verletzt worden.

Am Montagabend gegen kurz nach 18 Uhr beabsichtigte ein 53 Jahre alter Fahrer eines BMW von der Fontanestraße rechts in die Detmolder Straße abzubiegen. Zur gleichen Zeit wollte ein 26-jähriger Mann aus Minden aus Sicht des Autofahrers von rechts kommend die Fahrbahn queren. Dabei wurde der Passant von dem Kraftfahrzeug erfasst und verletzt. Der verunfallte Mann wurde vor Ort medizinisch erstversorgt und im Anschluss mit einem Rettungswagen ins Klinikum Bad Oeynhausen gebracht.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke