Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Nach einem sexuellen Übergriff an einer 24-Jährigen fahndet die Erfurter Kriminalpolizei nach ...

21.01.2019 – 09:26

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Mofa-Fahrer (15) schleudert gegen Windschutzscheibe

POL-MI: Mofa-Fahrer (15) schleudert gegen Windschutzscheibe
  • Bild-Infos
  • Download

Espelkamp, Stemwede (ots)

Ein 15-jähriger Mofa-Fahrer aus der Gemeinde Stemwede ist bei einer Kollision mit einem Pkw auf der Kreuzung Alter Postweg (L 770)/Vehlager Straße am Samstagnachmittag verletzt worden.

Ein 54-jähriger Mann aus Melle war um kurz vor halb vier mit seinem Daihatsu zunächst auf der Oppenweher Straße unterwegs und beabsichtigte die L 770 geradeaus in Richtung der Vehlager Straße zu überqueren. Dabei kam es laut Polizei zum Zusammenstoß mit dem Zweiradfahrer, der auf der L 770 in östliche Richtung fuhr. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Schüler gegen die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Ersthelfer kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungswagenbesatzung und eines Notarztes um den 15-Jährigen. Der nicht mehr fahrbereite Daihatsu wurde später abgeschleppt.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de


Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung