Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum / Helfende Hände retten den kleinen "Meister Reineke"

Bochum (ots) - Am gestrigen 25. Mai, gegen 10.30 Uhr, meldeten sich gleich mehrere Bürger telefonisch bei der ...

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

03.01.2019 – 14:31

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Rintelner (18) wird Opfer eines Überfalls in der Tonhallenstraße

Minden, Rinteln (ots)

Unbekannte haben am frühen Dienstagmorgen gegen kurz vor halb zwei versucht einen 18-jährigen Rintelner auszurauben.

Nach Aussage des Opfers haben ihn mehrere Männer in der Tonhallenstraße in Höhe des Schwanenteiches zunächst angesprochen und sein Geld verlangt. Als er beteuerte kein Geld dabei zu haben, erhielt er mehrere Faustschläge gegen den Kopf. Letztlich ließen die Täter ohne erbeutetes Geld von ihm ab und verschwanden in der Dunkelheit. Aufgrund von erheblichen Kopfverletzungen musste der junge Mann mit dem verständigten Rettungswagen dem Klinikum Minden zugeführt werden.

Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen wegen des Verdachtes auf versuchten Raub und gefährliche Körperverletzung werden Zeugen gebeten, die den Vorfall beobachtet haben, sich mit der Polizei Minden unter der Telefonnummer (0571) 8866-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke