Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

15.10.2018 – 12:34

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Motorradfahrer (33) überschlägt sich mehrfach

POL-MI: Motorradfahrer (33) überschlägt sich mehrfach
  • Bild-Infos
  • Download

Porta Westfalica (ots)

In einer scharfen Kurve auf der Eisberger Straße hat am Sonntagnachmittag ein 33-jähriger Motorradfahrer aus Porta Westfalica die Kontrolle über seine Maschine verloren. Der Biker überschlug sich mehrfach mit seinem Krad und blieb verletzt auf einem Acker liegen.

Ersthelfer kümmerten sich um den 33-Jährigen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Nach einer Erstversorgung durch einen Notarzt wurde der Mann per Rettungswagen ins Klinikum nach Minden gebracht.

Den Feststellungen der Polizei zufolge war der 33-Jährige mit seiner Triumph gegen 17 Uhr auf der Eisberger Straße in Richtung Hausberge unterwegs. In Höhe der Einmündung mit der Ochsenstraße kam der Mann dann in der dortigen Linkskurve nach rechts ab. Rund 20 Meter weiter blieb der 33-Jährige schließlich auf dem Acker liegen. Ein nachfolgender Motorradfahrer musste dem Unfallgeschehen tatenlos zusehen.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:
Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke
Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell