Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Mehrfach mit Pkw überschlagen

Auto geriet in den Graben und überschlug sich. Foto: Polizei Minden-Lübbecke
Auto geriet in den Graben und überschlug sich. Foto: Polizei Minden-Lübbecke

Preußisch Oldendorf (ots) - Leichte Verletzungen erlitten eine 20-jährige Autofahrerin und ihre gleichaltrige Beifahrerin als sie am Sonntagmittag in Preußisch Oldendorf von der Fahrbahn abkamen und sich mehrfach mit ihrem Pkw überschlugen.

Die Toyota-Fahrerin aus Espelkamp war gegen 13.30 Uhr auf der Mindener Straße (B 65) zwischen Bad Holzhausen und Offelten unterwegs, als sie aus bisher unbekannten Gründen im Kurvenbereich nach rechts von der nassen Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug geriet in einen Graben und katapultierte auf den angrenzenden Acker, wo der Wagen zum Stehen kam. Die Frauen wurden zur Behandlung ins Krankenhaus Lübbecke gebracht. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro taxiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: