Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

04.09.2018 – 12:28

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Alkoholisierte Autofahrerin gerät auf der B 482 in den Gegenverkehr

Porta Westfalica-Hausberge (ots)

Eine 51-jährige Autofahrerin ist in der Nacht zu Sonntag auf der B 482 in Hausberge in den Gegenverkehr geraten und hat dabei zwei andere Pkw beschädigt. Da sich die Kollision bei nur mäßiger Geschwindigkeit ereignete, blieb es bei einem Blechschaden.

Die Frau flüchtete von der Unfallstelle, konnte von Zeugen aber an der Ecke Hausberger Straße/Konsumstraße zum Anhalten bewegt werden. Die Beamten einer verständigten Polizeistreife stellten bei der Fahrerin eine deutliche Alkoholfahne fest. Der 51-Jährigen wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Ihr Führerschein wurde von den Polizisten einbehalten.

Zuvor war die Frau auf der B 482 in nördliche Richtung gefahren und war um kurz nach Mitternacht mit ihrem Wagen gegen den Opel eines 46-jährigen Mannes sowie dem Volvo einer 20-Jährigen geprallt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell