Das könnte Sie auch interessieren:

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

22.06.2018 – 12:31

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Kleintransporter beschädigt Grundstücksmauer

Hüllhorst (ots)

Am Mittwoch wurde eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Lübbecke zu einer Unfallflucht in Hüllhorst entsandt. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte einen beschädigten Mauereckpfeiler fest. Nach bisherigen Ermittlungen liegt der Verdacht nahe, dass der massive Pfeiler von einem Auslieferungsfahrzeug beschädigt wurde. Ersten Zeugenaussagen zufolge vernahm man vom Bereich der Unfallstelle gegen 13.30 Uhr ein verdächtiges Geräusch, konnte es aber zunächst nicht zuordnen. In diesem Zusammenhang hatte man einen weißer Kleintransporter beobachtet. Später wurde der Unfallschaden festgestellt.

Hinweise bitte unter der Rufnummer (05741) 277-0 an die Polizei in Lübbecke.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung