Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

14.06.2018 – 15:01

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Technischer Defekt löst Brand aus

Petershagen (ots)

Nach dem Brand eines Einfamilienhauses in Gorspen-Vahlsen (wir berichteten) haben die Brandermittler der Polizei zusammen mit einem von der Versicherung beauftragen Sachverständigen die Brandruine in der Straße Mühlenberg am Donnerstag in Augenschein genommen. Aufgrund des Spurenbildes des Abbrandes schließen die Spezialisten eindeutig auf einen technischen Defekt als Brandursache. Der Schaden des vollends abgebrannten Hauses wird mit rund 300.000 EUR angegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke