Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Verrauchter Treppenaufgang in Mehrfamilienhaus

Mönchengladbach-Dahl, 12.01.2019, 20:40 Uhr, Brunnenstraße (ots) - Am Abend wurde die Feuerwehr zu einem ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

14.06.2018 – 13:38

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Schlossstecher unterwegs in der Südstadt

Bad Oeynhausen (ots)

Unbekannte Täter hatten es in der Nacht zu Mittwoch auf zwei Kleintransporter in Bad Oeynhausen in der Triftenstraße und der Yorckstraße abgesehen. In beiden Fällen wurden die Hecktüren der Fahrzeuge durch Schlossstechen geöffnet. Aus einem Ducato wurden mehrere Werkzeuge entwendet und aus einem Sprinter fehlen verschiedene Gartengeräte. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf mehrere tausend Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Minden unter 0571/8866-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung