PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

20.03.2018 – 10:51

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zwei Leichtverletzte nach Kollision beim Abbiegen

POL-MI: Zwei Leichtverletzte nach Kollision beim Abbiegen
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Oeynhausen-Volmerdingsen (ots)

Zu dem Zusammenstoß zweier Autos ist es am Montagnachmittag an der Einmündung Volmerdingsener Straße/Raiffeisenstraße in Volmerdingsen gekommen. Dabei erlitten eine 90-jährige Frau und ein 21-jähriger Mann aus Bad Oeynhausen leichte Verletzungen.

Den Erkenntnissen der Polizei zufolge war die Seniorin gegen 15.30 Uhr mit ihrem VW Golf auf der Raiffeisenstraße unterwegs. Als sie auf die Volmerdingsener Straße einbiegen wollte, kam es zur Kollision mit dem Opel des 21-Jährigen, der zu diesem Zeitpunkt auf der Vorfahrtsstraße in südlicher Richtung fuhr. Die beiden Leichtverletzten wurden anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, welches sie später wieder verlassen konnten. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Pkw wurden unterdessen abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell