Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zusammenstoß auf Kreuzung

Espelkamp (ots) - Auf der Kreuzung Kantstraße und Trakehner Straße kam es am Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall. Hierbei zog sich die Fahrerin eines Opels leichte Verletzungen zu. Sie wurde mittels Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Lübbecke verbracht.

Die 46-jährige Espelkamperin befuhr gegen 19.30 Uhr die Kantstraße in Richtung Isenstedter Straße. Als sie die Trakehner Straße passieren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit einem VW. Dessen Fahrer, ein 46-jähriger Hüllhorster, befuhr die Trakehner Straße und wollte die vorfahrtberechtigte Kantstraße in Richtung Freizeitbad überqueren. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: