PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

12.03.2018 – 14:10

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Minden (ots)

Bei einem Auffahrunfall an der Kreuzung Gustav-Heinemann-Brücke/Friedrich-Wilhelm-Straße sind am Samstagmorgen zwei Autofahrer leicht verletzt worden.

Ein 32-jähriger Mindener war gegen 9 Uhr mit seinem VW Polo auf der Brücke von der Marienstraße kommend in Richtung der Karlstraße unterwegs. Offenbar bemerkte er zu spät, dass vor der Rotlicht zeigenden Ampel bereits ein 60-jähriger Mann aus Uchte mit seinem VW Golf stand. Durch den Aufprall erlitten beide Männer leichte Verletzungen. Die Schäden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf rund 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell