Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Kollision mit Leichtkraftrad - Kind schwer verletzt - Heiligenhaus - 1905144

Mettmann (ots) - Am Donnerstagabend des 23.05.2019, gegen 18:00 Uhr, kam es an der Kurt-Schumacher-Straße 12 ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

06.03.2018 – 12:10

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Linksabbieger kollidiert mit Gegenverkehr

Minden (ots)

Am späten Montagnachmittag kam es im Kreuzungsbereich Bayernring/ Hahler Straße zu einem Verkehrsunfall. Eine 22-jährige Seat-Fahrerin wollte aus Richtung Stiftsallee kommend auf dem Bayernring nach links in die Hahler Straße abbiegen. Dabei übersah sie im Gegenverkehr eine 23-jährige VW -Fahrerin.

Der VW Polo krachte in die rechte Fahrzeugseite des Seat. Beide PKW waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die beiden jungen Frauen blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich vermutlich auf 11.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke