Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

26.02.2018 – 14:57

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Fahrradfahrer nach Kollision mit Fiat gesucht

Bad Oeynhausen (ots)

In den Nachmittagsstunden des Samstages kam es im Innenstadtbereich von Bad Oeynhausen, im Kreuzungsbereich der Bessinger Straße/Rolandstraße, zum Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fahrrad. Der Fahrradfahrer verließ die Unfallstelle.

Gegen 14.30 Uhr befuhr eine 38-jährige Frau aus Bad Oeynhausen mit ihrem Fiat Punto die Bessinger Straße in östliche Richtung. Als sie den Kreuzungsbereich überqueren wollte, stieß mit dem von links kommenden Fahrrad eines bisher unbekannten Mannes zusammen, welcher die Rolandstraße in südliche Richtung befuhr.

Nach dem Zusammenstoß erschienen weitere Passanten am Unfallort. Nachdem sich die Beteiligten zunächst vergewissert hatten, dass keine ernsthaften Folgen entstanden sind, entfernte sich der circa 22 Jahre alte und etwa 1,75 Meter große Mann mit seinem grünen Rad auf der Rolandstraße in Richtung Aral-Tankstelle.

Da ein Personalienaustausch nicht stattgefunden hatte, wird der Fahrradfahrer sowie Zeugen gebeten, sich mit der Polizeiwache Bad Oeynhausen unter (05731) 2300 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell