Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: LKW-Fahrer auf der A 2 in Schlangenlinien unterwegs

POL-MI: LKW-Fahrer auf der A 2 in Schlangenlinien unterwegs
Die Lauffläche des Reifens hatte sich schon fast aufgelöst.

Porta Westfalica - A 2 (ots) - Einem 60-jährigen polnischen LKW-Fahrer hat ein Zeuge am Montagmittag auf dem Autohof in Vennebeck den Zündschlüssel weggenommen und die Feststellbremse des Fahrzeugs angezogen, als er bemerkte, dass der Fahrer betrunken war. Das Gespann war dem Zeugen vorher auf der A 2 zwischen Hannover und Porta durch Schlangenlinien aufgefallen. Als der LKW dann auf den Autohof gelenkt wurde verständigte er die Polizei.

Die Beamten stellten am Fahrzeug frische Unfallspuren und einen beschädigten Reifen fest, der schon bis auf die Felge abgeschält war. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: