Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

12.01.2018 – 15:29

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zigarettenautomat aufgesprengt - Polizei sucht Zeugen

POL-MI: Zigarettenautomat aufgesprengt - Polizei sucht Zeugen
  • Bild-Infos
  • Download

Minden (ots)

Einen Zigarettenautomaten haben bislang unbekannte Täter in der Nacht auf Freitag vermutlich mit einem Böller aufgesprengt. Dabei erbeuteten sie eine bislang unbekannte Menge von Zigaretten und Bargeld. Der Automat, der dabei völlig zerstört wurde, war an dem Gebäude des Kulturvereins Centro Italiano angebracht.

Das Vereinshaus befindet sich auf einem Gelände an der Drabertstraße und ist über die Schillerstraße erreichbar. Die Polizei erhielt am Freitagmorgen um kurz vor 8 Uhr Kenntnis von dem Vorfall. Wann die Sprengung verübt wurde, ist noch unklar. Daher werden Zeugen gebeten, sich unter 0571-88660 an die Polizei zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung