Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

31.12.2017 – 12:09

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Autofahrerin (25) bei Unfall leicht verletzt

POL-MI: Autofahrerin (25) bei Unfall leicht verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Minden (ots)

Leichte Verletzungen erlitt eine 25-jährige Autofahrerin aus Minden bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Dankerser Straße/Volkerstraße am frühen Samstagabend.

Die 25-Jährige war gegen 18.15 Uhr mit ihrem Kia auf der Volkerstraße unterwegs und beabsichtigte laut Polizei nach links in die Dankerser Straße abzubiegen. Dabei kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß mit dem VW eines 28-jährigen Mannes, der auf der Dankerser Straße in Richtung Osten fuhr. Während der VW-Fahrer die Kollision unbeschadet überstand, kümmerte sich eine Rettungswagenbesatzung um die 25-Jährige. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke