Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

15.12.2017 – 12:19

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Reifen an fünf Autos in Tiefgarage zerstochen

Lübbecke (ots)

Nicht nur die Reifen von fünf in der Tiefgarage Am Markt abgestellten Fahrzeugen zerstochen die Täter, auch Kabel und Beleuchtungseinrichtungen wurden von den Unbekannten am Donnerstagabend beschädigt.

Nachdem eine Geschädigte gegen 21.15 Uhr die Polizei informierte, wurden die Beamten auf weitere vier Fahrzeuge aufmerksam, an denen die Reifen zerstochen waren. Während der Anzeigenaufnahme kamen weitere Betroffene hinzu, die Angaben darüber machten, dass sich die Tat zwischen 18 und 21 Uhr zugetragen haben muss.

Ein Gesamtschaden von etwa 1.500 Euro ist den Fahrzeugeigentümern sowie dem Betreiber des Parkhauses bei der mutwilligen Zerstörung entstanden.

Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung in mehreren Fällen und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter (0571) 88660 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell