Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Spielhalleneinbruch scheitert - Alarmanlage vertreibt Einbrecher

Bad Oeynhauusen (ots) - Unbekannte sind in der Nacht zu Freitag mit dem Versuch gescheitert, in eine Spielhalle an der Eidinghausener Straße einzubrechen. Offenbar vertrieb die Alarmanlage die ungebetenen Gäste.

Um kurz vor 4 Uhr wurde die Polizei über den Alarm informiert. Die Beamten stellten fest, dass sich die Kriminellen gewaltsam an einer rückwärtigen Tür zu schaffen gemacht hatten. Die an ein Mehrfamilienhaus angrenzende Spielhalle liegt in der Nähe der Kreuzung Eidinghausener Straße/Mindener Straße. Die Ermittler bitten Zeugen, denen zur genannten Zeit Personen im Umfeld der Spielhalle aufgefallen sind, sich bei ihnen unter (0571) 88660 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: