Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

04.12.2017 – 10:36

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Auto prallt gegen geparkten Pkw

Porta Westfalica-Lerbeck (ots)

Zu einer Kollision mit einem am Straßenrand stehenden Kleinwagen ist es am Sonntagnachmittag auf der Hausbergerstraße in Lerbeck gekommen. Dabei wurde ein Ehepaar aus Porta Westfalica leicht verletzt.

Der 80-jährige Mann war um kurz vor halb fünf mit seinem Pkw in Richtung der B 482 unterwegs, als er zwischen der Einmündung zur Meißener Straße und der Bundesstraße nach rechts von der Fahrbahn abkam. Sein Wagen prallte zunächst gegen zwei Leitpfosten und stieß dann gegen das Heck eines am Fahrbahnrand stehenden Renault. Umherfliegende Fahrzeugteile beschädigten vermutlich noch einen VW, dessen 62-jähriger Fahrer aus dem Kalletal zu diesem Zeitpunkt gerade an dem Renault vorbeifuhr. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die Ehefrau des 80-Jährigen ins Klinikum. Der nicht mehr fahrbereite Renault wurde anschließend abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung