Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

11.10.2017 – 07:38

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Zeugen nach Unfall gesucht

Bad Oeynhausen (ots)

Nach einer seitlichen Kollision zweier Fahrzeuge an der Kreuzung Werster Straße/Eidinghausener Straße am Dienstagmorgen sucht die Polizei einen der beteiligten Fahrer.

Eine 41-jährige Frau aus Hiddenhausen meldete sich bei den Beamten und berichtete, dass sie mit ihrem schwarzen VW Golf auf dem Weg zur Arbeit gegen 7.40 Uhr aus westlicher Richtung auf der Werster Straße fuhr. An der Kreuzung mit der Eidinghausener Straße beabsichtigte sie nach links abzubiegen. Als sie an der Ampel wartete, fuhr ein dunkles, größeres Fahrzeug auf dem Geradeausfahrstreifen rechts an ihrem Pkw vorbei. Obwohl es zu einer Berührung kam, fuhr der bisher unbekannte Fahrer weiter. Die Beamten des Verkehrskommissariates bitten den Unbekannten sowie Zeugen des Vorfalls, sich bei ihnen unter (05731) 2300 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke
Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke