Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

28.08.2017 – 12:49

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Kradfahrer wird Vorfahrt genommen

POL-MI: Kradfahrer wird Vorfahrt genommen
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Oeynhausen (ots)

Am Samstagabend kam es im Einmündungsbereich der Hahnenkampstraße zum Alten Postweg zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad. Hierbei verletzte sich der Kradfahrer schwer. Er wurde vor Ort von einem Notarzt behandelt und anschließend mit dem Rettungswagen dem Krankenhaus Bad Oeynhausen zugeführt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6.000 Euro. Das beschädigte Krad musste nach der Unfallaufnahme abgeschleppt werden.

Eine Renault-Fahrerin befuhr gegen 19.50 Uhr die Hahnenkampstraße in Richtung Alter Postweg. Auf diesen wollte die 28-Jährige nach links einbiegen. Hierbei kann es zur Kollision mit dem Kradfahrer. Dieser war auf der Straße Alter Postweg in Richtung Autobahn unterwegs. Der 20-Jährige versuchte in dem Kurvenbereich noch ein Bremsmanöver, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Auto nicht mehr verhindern.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Bad Oeynhausen
Weitere Meldungen aus Bad Oeynhausen