PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

18.08.2017 – 10:47

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Autofahrerin (23) aus Rinteln bei Unfall leicht verletzt

Porta Westfalica-Eisbergen, Rinteln (ots)

Bei dem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Kleinwagen auf der Kreuzung Raiffeisenstraße/Arminstraße in Eisbergen ist am späten Donnerstagabend eine 23-jährige Frau aus Rinteln leicht verletzt worden.

Die Frau war mit ihrem VW gegen 21.30 Uhr auf der Raiffeisenstraße in Richtung Eisberger Straße unterwegs. Als sie die Kreuzung passieren wollte - hier gilt die Vorfahrtsregelung "Rechts vor Links" - kam es zur Kollision mit dem aus Sicht der 23-Jährigen von links aus der Arminstraße kommenden Lkw samt Anhänger. Beide Fahrzeuge kamen von der Straße ab und blieben vor einem Obstbaum und einer Hecke stehen. Eine Rettungswagenbesatzung kümmerte sich um die VW-Fahrerin und brachte sie ins Klinikum nach Minden. Der 33-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke
Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke