Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

07.08.2017 – 15:03

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Einbrecher erbeuten Tresor

Stemwede-Wehdem (ots)

Einbrecher sind am Montag in den frühen Morgenstunden gewaltsam in die Filiale der Supermarktkette K+K in Stemwede-Wehdem eingedrungen. Abgesehen hatten es die Kriminellen auf den Tresor. Ihrer Beute luden die Unbekannten in einen dunklen Pkw und flüchteten damit auf der Stemwederberg-Straße in nordöstliche Richtung.

Ein Zeuge hatte die Polizei um kurz vor halb vier in der Früh alarmiert. Als die Beamten eintrafen, waren die Einbrecher bereits verschwunden. Die Verdächtigen waren laut Polizei maskiert und hatten zuvor die Glasscheibe einer Seitentür des an der Ecke Moltkestraße/Stemwederberg-Straße gelegenen Marktes zertrümmert. Offenbar zielgerichtet begaben sich die Unbekannten, es soll sich laut Zeugenaussagen um mehrere Personen gehandelt haben, anschließend in einen Büroraum und transportierten den dort stehenden Tresor nach draußen.

Beamte der Kriminalwache nahmen im Anschluss den Markt in Augenschein und sicherten die Spuren. Auch ein Verantwortlicher der Filiale war zwischenzeitlich informiert worden und verschaffte sich einen ersten Überblick über das Ausmaß der Schäden.

Die Ermittler bitten Zeugen, denen am Montag gegen 3.30 Uhr im Raum Wehdem ein dunkler Pkw aufgefallen ist, sich bei ihnen unter (0571) 88660 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke
Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke