Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Betrunkener Unfallfahrer flüchtet

Porta Westfalica (ots) - Am Freitagabend, gegen 20:40 Uhr befuhr eine 26jährige Portanerin die Möllberger Straße in Porta Westfalica. In Höhe der Ravensberger Straße kam ihr ein PKW Nissan entgegen. Es kam durch die Berührung der Außenspiegel zu einem Schaden an ihrem PKW Skoda. Der Nissan-Fahrer setzte seine Fahrt fort ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Geschädigte fuhr hinter dem flüchtigen Nissan her und konnte die Polizei über den Standort informieren. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass der 29jährige Nissan-Fahrer aus Petershagen Alkohol getrunken hatte und nicht mehr fahrtüchtig war. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet, sein Führerschein verblieb in amtlicher Verwahrung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Leitstelle

Telefon: 0571/8866 3140
E-Mail: leitstelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: