Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Raubüberfall auf Spielothek

Bad Oeynhausen (ots) - In den frühen Morgenstunden des Dienstags überfiel ein bisher Unbekannter eine Spielothek in der Bad Oeynhausener Innenstadt. Hierbei erbeutete der Täter Bargeld. Nach der Tat konnte er unerkannt entkommen. Die Angestellte (20) musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Bad Oeynhausen.

Nach ersten Ermittlungen betrat der Räuber gegen 1 Uhr die Spielhalle in der Königstraße. In den Räumlichkeiten gelang es ihm die Spielhallenaufsicht zu überraschen und sprühte ihr unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht. Anschließend entwendete er die Tageseinnahmen sowie den Inhalt des Tresors.

Hinweise bitte an die Polizei in Bad Oeynhausen unter der Rufnummer (05731) 230-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: