Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

24.07.2017 – 12:46

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Feuer zerstört Gartenhaus

POL-MI: Feuer zerstört Gartenhaus
  • Bild-Infos
  • Download

Minden (ots)

In der Nacht zu Sonntag wurden die Rettungskräfte zu einem Brand im Stadtteil Meißen gerufen. Hier hatte eine Zeuge (67) gegen 4.30 Uhr das Feuer entdeckt und den Notruf gewählt. Als die Rettungskräfte in der Straße Südbruch eintrafen, brannte der am Ende eines Grundstücks stehende Holzunterstand bereits lichterloh. Die Feuerwehr Minden konnte den Brand nach kurzer Zeit unter Kontrolle bringen. Durch das Feuer wurde nicht nur der Unterstand sowie die darin gelagerten Gartengeräte und Fahrräder zerstört, sondern auch die Wand der angrenzenden Garage beschädigt.

Am Montagvormittag untersuchten Spezialisten der Mindener Polizei die Brandstelle. Hinweise auf eine Brandstiftung konnten sie nicht finden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass der Brand aufgrund eines technischen Defekts an einer Stromleitung entstanden ist. Der Sachschaden wurde auf rund 8.000 Euro taxiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell