Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Autofahrer mit gefälschtem Führerschein fährt unter Drogeneinfluss

Espelkamp (ots) - Freitagabend befuhr ein Audi-Fahrer gegen 20.23 Uhr die Alsweder Landstraße in Fabbenstadt. Hier fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Espelkamp die unsichere Fahrweise des Autofahrers auf. So fuhr er auf seiner Fahrspur zum Teil Schlangenlinie und kam dabei auf die Gegenfahrbahn. Bei der anschließenden Kontrolle zeigte er deutlich Spuren von Drogenkonsum. Dies wurde durch einen Drogenschnelltest bestätigt. Anschließend wurde dem 38-Jährigen auf der Lübbecker Wache eine Blutprobe entnommen. Bei der Überprüfung des Führerscheins stellten die Einsatzkräfte deutliche Fälschungsmerkmale fest, sodass sie diesen sicherstellten. Somit besteht der Verdacht, dass der Preußisch Oldendorfer neben der Drogenfahrt auch nicht im Besitz eines Führerscheins ist.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: