Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

29.06.2017 – 12:33

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: 20-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto

Espelkamp-Frotheim (ots)

Weil er die Kontrolle für seinen Wagen verlor, ist in der Nacht zu Donnerstag ein 20-jähriger Autofahrer auf der Hauptstraße in Frotheim gegen eine Grundstücksmauer geprallt. Die Verletzungen des jungen Mannes mussten anschließend im Krankenhaus behandelt werden.

Der 20-Jährige war nach eigenem Bekunden gegen 1.45 Uhr außer Orts auf der Hauptstraße in Richtung Frotheim unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor der Fahrer laut Polizei aus bisher ungeklärten Gründen die Gewalt über seinen Pkw. Der Wagen schleuderte auf der feuchten Fahrbahn auf die entgegengesetzte Fahrbahn und prallte schließlich gegen die Steinmauer. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass an einigen Reifen keine ausreichende Profiltiefe mehr vorhanden war. Das erheblich beschädigte Fahrzeug wurde später abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell