Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Minden-Lübbecke mehr verpassen.

30.05.2017 – 10:48

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Auto schleudert in Graben

POL-MI: Auto schleudert in Graben
  • Bild-Infos
  • Download

Stemwede (ots)

Montagvormittag verlor eine Golf-Fahrerin (22) auf der Hollweder Straße bei Niedermehnen die Kontrolle über ihren Wagen und landete im Graben. Die Stemwederin wurde zur ambulanten Behandlung dem Krankenhaus Rahden zugeführt. Der Sachschaden wurde auf rund 3.000 Euro taxiert.

Die junge Frau fuhr gegen 7.35 Uhr in Richtung Alter Postweg. Auf gerader Strecke kam sie aus bisher unbekannten Gründen zunächst nach rechts von der Straße ab. Auf dem Grünstreifen lenkte sie stark gegen, sodass sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Anschließend schleuderte der Wagen in den linksseitigen Straßengraben, wo er zum Stillstand kam.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke
Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke