Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Motorjacht brennt komplett nieder

Petershagen (ots) -

   -  Pressemitteilung der Wasserschutzpolizeiwache Minden - 

Am Freitagmorgen wurde die Wasserschutzpolizei Minden gegen 10.15 Uhr per Notruf über den Brand eines Motorschiffes im Yachthafen von Petershagen-Lahde alarmiert.Bei Eintreffen am Brandort war die Feuerwehr bereits mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Die 10 Meter lange Motoryacht brannte komplett aus, blieb aber schwimmfähig. Personen wurden nicht verletzt.

Schäden entstanden an der Hafenanlage und an benachbarten Booten. Der Sachschaden wurde auf rund 60.000 Euro taxiert.

Die Ursachen zur Brandentstehung sind noch unklar. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke

Das könnte Sie auch interessieren: