Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke

05.05.2017 – 11:39

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Frau randaliert im Taxi

Bad Oeynhausen (ots)

Donnerstagmorgen wusste sich ein Taxi-Fahrer aus Bad Oeynhausen mit einem weiblichen Fahrgast nicht mehr zu helfen, sodass er die Polizei rief. Auch auf die Einsatzkräfte reagierte die 27-Jährige aggressiv. Letztendlich wurde die Frau aus Bad Oeynhausen in Gewahrsam genommen.

Gegen 10.15 Uhr stieg die Frau aus Bad Oeynhausen an der Mindener Straße beim 32-jährigen Droschkenfahrer ein. Allerdings gab sie sofort an, dass sie nicht willig sei, etwas für die Fahrt zu zahlen. Zudem randalierte die Alkoholisierte im Taxi herum und beschmutzte dieses. Auch gegenüber der zu Hilfe gerufenen Streifenwagenbesatzung zeigte sie sich sämtlichen Gesprächsversuchen gegenüber nicht aufgeschlossen. So wurde sie ins Zentralgewahrsam nach Minden gebracht. Hierbei schlug sogar auf die Beamten ein. Nachdem sie ihren Rausch ausgeschlafen hatte konnte, konnte sie das Gewahrsam gegen 20 Uhr wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Minden-Lübbecke