Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0117 --Lkw erfasst elfjähriges Kind--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Vegesack, Schönebecker Straße Zeit: 15.02.19, 07.45 Uhr Ein 55 Jahre alter ...

POL-HL: OH-Gremersdorf Mordkommission ermittelt - Öffentlichkeitsfahndung

Lübeck (ots) - Gemeinsame Medieninformation der Lübecker Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Lübeck ...

20.01.2017 – 11:47

Polizei Minden-Lübbecke

POL-MI: Unbekannte brechen Kellertür an der Bachstraße auf

Minden (ots)

Zu einem Kellereinbruch in einem Wohnhaus an der Bachstraße wurde die Polizei am Freitagmorgen gerufen. Laut den Bewohnern wurde offenbar nichts aus dem Raum entwendet.

Am frühen Morgen war die geöffnete Kellertür und eine im Garten stehende fremde Alu-Leiter bemerkt worden. Zudem wies die Tür diverse Aufbruchspuren auf. Die Leiter hatten die Einbrecher den Ermittlern zufolge zunächst aus einem unverschlossenen Schuppen von einem Grundstück in der Nachbarschaft entwendet und dann zu dem Haus getragen. Die Beamten sicherten die Spuren und fertigen Fotoaufnahmen sowie eine Strafanzeige.

Die Polizei bittet Zeugen, denen in der Nacht verdächtig wirkende Personen entlang der Bachstraße aufgefallen sind, sich bei ihr unter (0571) 88660 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke
Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Minden-Lübbecke
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung